Lange haben die Umbauarbeiten angehalten und nun kann das erste neue Instrument von Klavierbauer Lutz Winkel einziehen in die neuen Räumlichkeiten der Musikerfabrik Frank Wedel – gleich im Nachbarhaus auf dem bekannten Innenhof in der Theaterpassage. Damit verfügt die private Musikschule in Stendal nun über ein weiteres Akustik-Piano, das sowohl für Proben, als auch für den Klavierunterricht Verwendung finden wird. Ausserdem expandiert Lutz Winkel damit seine Ausstellungsfläche an einen künstlerisch dominierten Ort mitten in der Innenstadt von Stendal. Das weiße Klavier ist bereits jetzt ein Hingucker, wenngleich es sich noch -in Folie- verpackt etwas akklimatisiert bevor dann nach den Ferien der Unterrichtsbetrieb losgeht. Wer Lust hat, Klavier zu lernen, darf sich gern jederzeit zum unverbindlichen Schnuppern am neuen schwarzen oder neuen weißen Klavier anmelden – einfach hier Kontakt aufnehmen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über den Autor

Schulleitung / Chöre

Musikschule für Generationen seit 1992

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.