Am vergangenen Samstag feierte die Madsack Mediengruppe 125jähriges Bestehen mit atemberaubenden Videoinstallation mit Vertikal-Artisten, Musikern und beeindruckender Technik

Frank Wedel hat sich im Anschluss noch mit dem Leiter des Videoteams aus Süddeutschland unterhalten. Ein beeindruckendes Gesamtwerk, das vorab nächtelang mit den „Vertical Dancers“ am Hochhaus per Kopfhörer still geprobt worden ist – in bis zu 30 Metern Höhe. Zur gleichmäßigen Projektion einer derart großen Fläche nutzte er und sein Team 21 Hochleistungsbeamer mit je etwa 20.000 Ansilumen. Hierbei wird die Gesamtfläche in drei Zonen unterteilt und separat projiziert wobei die Übergänge softwaregestützt „weich gerechnet“ werden. Noch nie zuvor wurde eine solche Videotechnik auf einer derartig großenFläche eingesetzt.

Kurz vor dem Startschuss musste eine der Karten des Tonpultes noch einmal hochgefahren werden während Barbara Schöneberger geschickt überbrückte im Sinne von „… jetzt habe ich wohl hinter der Bühne aus Versehen einen falschen Stecker gezogen“.

Die Musik wird per Timecode mit den Videospuren des Medienservers synchronisiert und insofern waren die 5 Minuten Wartezeit unabdingbar für die funktionierende Show, in die auch Sänger und am Ende Pyrotechnik einbezogen wurden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Erfinder des Kunstwerkes ist Australier Brendan Shelper

Die Idee zu dieser Videoinstallation kommt von Brendan Shelper, dem Kopf der Agentur „battleRoyal“, die bereits spektakuläre Projekte von Gebäudefassaden bis zu Skisprungschanzen mit Darstellern und riesen Videos choreografiert haben. Mehr zum Anschauen und Hintergrundfakten zur Videoinstallation findest du hier in einer Zusammenfassung der Madsack Mediengruppe – unbedingt anschauen:

Feier am Anzeiger Hochhaus / Steintor in Hannover am 16.06.2018 zur Jubiläumsfeier der MADSACK Mediengruppe.
Foto: Alexander Körner/MADSACK Mediengruppe

Einige Foto-Impressionen zum gesamten Event mit Moderatorin Barbara Schöneberger, Lions Head, Mousse T., Sasha, Michael Schulte, Glasperlenspiel, Teeniestar Lukas Rieger sowie Sarah Lombardi – direkt von den Fotografen der MADSACK Mediengruppe:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hier gehts zum Originalbeitrag der HAZ

Mehr über den Künstler Brendan Shelper

Über den Autor

Schulleitung / Chöre

Musikschule für Generationen seit 1992

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.