Kinder-/ Jazzbühne >> Antenne Brandenburg/ Kulturradio <<Wiese an der Burgstraße

Die Kinder der musikalischen Früherziehung (Musikerfabrik Frank Wedel, Stendal) des Montessori Kinderhauses Wittenberge spielen:

Der Regenbogenfisch

Kindermusical von Marcus Pfister und Detlef Jöcker

Musikalische Leitung: Ingrid Walter (Freiberufliche Gitarrenlehrerin)

Mit freundlicher Unterstützung von Frau Krüger (Leiterin des Montessori Kinderhauses), ihren Mitarbeiterinnen und den Eltern.

 

Ingrid Walter: „Dieses Musical ist für Groß und Klein rund um die Themen Ausgrenzung, Freundschaft, Mut und Zusammenhalten.Musik, Spiel und bunte Kostüme Ihrer Kinder werden im Sommer auf dem Festival und beim Kindergarten-Abschlussfest mit sichtbar viel Spaß dem ganzkörperliches Erleben der Musik Raum geben.Wir arbeiten eifrig daran mit großer Unterstützung des Montessori Kinderhauses.“

Inhaltsbeschreibung des Musicals

Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid,

worauf er sehr stolz ist, der allerschönste Fisch im Ozean. Da er

aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer

und hat keine Freunde mehr. Durch den Rat des alten Octopus

merkt er, dass man Freunde nicht durch Schönheit gewinnen

kann. Er überwindet seinen Stolz und versucht, den anderen

Fischen Freude zu bereiten, indem er ihnen seine schönen,

glänzenden Schuppen verschenkt. Und mit jeder verschenkten

Schuppe wird der Regenbogenfisch fröhlicher und glücklicher.

 

IMG_4452.PNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.