LINE UP:
Stephan Bormann – acoustic & electric guitars
Reentko – double neck acoustic guitar
Volker Schlott – soprano & alto saxophone
Demian Kappenstein – drums & perc

Jazz im Theater, die Kooperation der Musikerfabrik mit dem Theater der Altmark am 24.06. um 19:30 Uhr im kleinen Haus des TdA
mit Open Range. 4 Musiker aus 4 Dekaden – Stephan Bormann (Cristin Claas, Hands On Strings), Reentko Dirks (Annamateur, Dirks & Wirtz), Volker Schlott (Jocelyn B.Smith, Fun Horns), Demian Kappenstein (ring trio, ULMAN) – formierten sich zu einer Band – zum einen, weil sie schon immer einmal gemeinsam reisen wollten, zum anderen eint sie die Lust, all ihre unterschiedlichen musikalischen Sprachen zu vereinen und eigene Klangwelten zu schaffen! Ihre Musik kennt keine Begrenzungen – sie ist wie ein weites unerforschtes Land. VIDEOCLIPS: OPEN RANGE Stephan Bormann, Reentko Dirks, Volker Schlott, Demian Kappenstein / Portrait über Reentko und Demian Kappenstein

 

Open Range tritt den unüberhörbaren Beweis an, dass das europäische Selbstbewußtsein in der Jazz & Worldmusic inzwischen auch Deutschland erreicht hat. Die Musiker sind Meister musikalischer Stimmungen und tief anrührender Melodien, die ihre innige Nähe zur Musik Skandinaviens, Amerikas oder Arabiens ganz selbstverständlich mit einbeziehen. Die Band hält vom ersten bis zum letzten Ton gefangen in einer Atmosphäre voller Intensität, Dynamik und unerschöpflichem Raum für die Phantasie des Hörers.

LINE UP:
Stephan Bormann – acoustic & electric guitars
Reentko – double neck acoustic guitar
Volker Schlott – soprano & alto saxophone
Demian Kappenstein – drums & perc

Karten im Theater der Altmark: Tel. 03931 635777

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.