Herzliche Einladung zur JamSession im Irish Pub! Hier kannst du auftreten und dir Live-Musik anderer Musiker anhören. Dieses Equipment stellt die Musikerfabrik Frank Wedel vor Ort zur Verfügung: Cajon, Bassverstärker, 2x Gitarrenverstärker, Keyboard, 2x Mikro + Gesangsbox, Notenständer, Songbücher

Als kleine Neuerung wird Christian Ryba bei den zukünftigen Sessions eine „Act-List“ einführen, also eine Art „Setz-Liste“, in die ihr euch eintragen könnt und somit euren Auftritt bei der Session klar macht. Dies kann jederzeit geschehen – vor oder während der laufenden Veranstaltung. Durch diese Liste wird eine eindeutige Reihenfolge festgelegt, also gibt es auch mehr Klarheit für euch, wann ihr auf die Bühne könnt.
Die Auftritts-Länge ist erstmal auf 3 Songs pro Set festlegen, damit auch wirklich jeder die Gelegenheit bekommt,  auftreten zu können. Natürlich sind auch mehrere Auftritte eines Musikers pro Abend möglich, z.B. könnt Ihr zu Beginn der Session spielen und wenn alle anderen auftrittswilligen Musiker aufgetreten sind, noch ein weiteres Mal.
Das schafft Vielfalt auf der Bühne und ermöglicht Session-Neulingen einen einfacheren und direkten Weg (einfach in die Liste eintragen) zum ersten Auftritt
.  Kurz gesagt kommt nur eine Prise Struktur in den Laden und eine Begrenzung auf 3 Songs am Stück, bevor die Musiker wechseln. Fragen oder Voranmeldungen für die Session am 25.01. einfach hier in den Kommentar schreiben oder per Nachricht/Anruf hier. Bis dahin – viele Grüße von Christian aus der Musikerfabrik!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.