„Lieber gemeinsam als einsam“ ist ein Motto im mitreißenden Gospelchor der Musikerfabrik. Unter Leitung von Gospelpianist Frank Wedel und Michaela Gunia, weitestgehend ohne Noten proben hier 20-30 Erwachsene und Jugendliche Repertoire aus traditionellem bis modernem Gospel im Stil von Pop, Jazz und groovigem Soul. Gemeinschaft und Spaß stehen hier gleichberechtigt neben konzentrierter Probenarbeit. Und für viele begann im fördernden Schutz der Gruppe auch eine solistische Entwicklung. Regelmäßige Auftritte, wie z.B. beim monatlich stattfindenden „Gospel-Brunch“ sorgen für Herausforderungen und Bewegung.

In STENDAL finden die Proben schulwöchentlich jeweils am Dienstag Abend um 19 Uhr in der EfG in der Bahnhofstr.8 statt.

In PERLEBERG treffen sich alle Gospelfreunde ca. zwei Mal im Monat  jeweils mittwochs 19:00 in der Aula des Gottfried-Arnold-Gymnasium.

Kontakt und weitere Infos auch zu Gospel-Workshops gibt’s ebenfalls auf unserer facebook-page „musikerfabrik musikschule stendal“ oder telefonisch 03931-216695. Neu:

 

3 Antworten

  1. ist nicht bös gemeint, nur persönliche meinung:

    eine seite über musik ohne musik ist nicht ansprechend.

    toll was ihr alles macht. danke für euer engagement.

    hier im internet, wenn man sich so durchklickt, und ne seite die per schrift so tolle sachen macht, wunderts mich echt, das kein einziges piepieb kommt.

    wie gesagt, nicht bös gemeint.

    gruss,

    rolf

  2. Hallo Rolf, du hast Recht, das ist eigentlich wirklich etwas merkwürdig. Ein Anfang sind schon mal die Links im Text, die gelegentlich zu Youtube oder myspace führen. Häufig machen wir das, um schon einmal einen Vorgeschmack zu geben – auch gerade bei Ankündigungen. Ansonsten lernen wir noch dazu 😉 Danke für deinen Hinweis! Gruss Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.