An ausgewählten Donnerstagen öffnet Frank Wedel ab 20:00 Uhr seinen Probenraum für ein ganz persönliches Projekt: „INTRO – christian rocksongs“. Dahinter verbirgt sich eine Sammlung von Songs aus der Feder christlicher Songwriter, die bei jeder dieser Sofa-Session jeweils neu vorgestellt und spontan gespielt werden. „INTRO-duction“ versteht dabei als eine Art Vorstellung eines solchen Künstlers anhand seiner Songs und Bio. Alles, was du dazu brauchst ist dein Instrument und Lust auf Neues. Bring einfach dein tragbares Instrument und dein eigenes Instrumentenkabel/Zubehör mit. Alles andere wird vor Ort sein. Frank Wedel selbst zu der Idee: „Auf meinen vielen Reisen und Programmen kam der Wunsch auf, einmal ohne den Erwartungsdruck einer Darbietung zusammen zu kommen mit Amateurmusikern aus der Region Altmark und „Durchreisenden“, um gemeinsam Künstlerbiografien und die damit verbundene Musik aus zu checken – ganz praktisch. Für mich transportiert ein Song immer sehr viel spirituelle Erfahrungen, die sich beim Spielen und in der Auseinandersetzung mit den Texten in eigene Erfahrungen verwandeln können. Eben diese möchte ich gern (mit)teilen. Heute am Reformationstag kam mir diese Idee in den Sinn, die künstlerischen „Thesen unserer Generation“ einmal an die Bandraum-Wand zu beamen und gemeinsam zum klingen zu bringen – ganz ohne klopfende Nachbarn und ganz ohne Publikum.“ Für Rückfragen kannst du gern hier einen Kommetar hinterlassen oder die Mobilnummer 01778-216695 nutzen. Ort: Musikerfabrik, Schadewachten 40 in 39576 Stendal. Bisher geplante Donnerstag-Termine: 24. Nov. / 15. Dez. / 26. Jan. jeweils 20:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.