„TAKIN IT TO THE STREETS“ Clubtour 2010

Die

EFG Stendal holt zwei der bekanntesten Songwriter der christlichen Rockmusikszene mit einer Band aus Studio-Musikern nach Stendal: „Kosse & Strauss“ – erstmals gemeinsam auf Clubtour in Deutschland. Leidenschaftliche Gitarrensounds, von Blues über Bluegrass bis zum Acoustic-Rock, gespickt durch die Stories zweier erstaunlicher Musiker, zum Anfassen nah.

Bandbesetzung – Daniel Jakobi: Schlagzeug, Michael Schlierf: Keyboard, Sebastian Roth: Bass, Lothar Kosse & Norm Strauss: Gesang, Gitarre. Tickets im TdA unter 03931-635777

Künstler-Biografien hier …

NORM STRAUSS (CANADA)

Der kanadische Singer/Songwriter ist seit 1983 als Live- und Studio- Musiker unterwegs, sowie auf einigen Alben der modernen
Worship-Rockszene zu hören. Ausserdem kann er etliche Soloprojekte vorweisen, dazu gehören Freedom (Remnant Records), Prodigal
Daughter und Restore Us
; beide wurden in Deutschland und in Kanada veröffentlicht.

LOTHAR KOSSE (D)

Der Gitarrist und Sänger ist einer der bekanntesten Künstler der christlichen Songwriter- und Worshipszene im deutschsprachigen Raum. Seine Songs sind fester
Bestandteil einer neuen christlichen Jugendkultur. Als Gitarrist, Arrangeur, Komponist und Produzent hat er bereits auf
mehreren hundert CDs nationaler und internationaler Künstler sein musikalisches Können unter Beweis gestellt.
In Köln leitet Kosse seit 1996 die „Cologne Worship Night“, ein alternatives Musikevent, das regelmäßig im Kölner Szene-Club „EWerk“
oder anderen Open-Air-Locations (so z. B. vor dem Kölner Dom) stattfindet. Zu seinen weiterenAktivitäten gehören Konzerte und
Festivals im In- und Ausland. 2007 wurde er als bester nationaler Künstler mit dem „Promicon David-Award“ ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.