Am 20. Juni 18:00  spielt „Quattro blue“ als erster Newcomer-Act in der Reihe „Jazz im Theater“.  Sängerin Lisa Zwinzscher hatte sich bereits mit „Chickadee“ und ihrer Pop-Band „Pepe“ in der Region einen Namen gemacht. Nun kommt sie mit ihrem neuen Projekt „Quattro blue“ Jazz-Pop a la Randy Crawford / Amy Winehouse zu „Jazz im Theater“ in der Besetzung Gesang,  Gitarre, Piano, Bass, Schlagzeug. Tickets: 03931- 635 777 + 635 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.