J A Z Z P R E I S H A N N O V E R 2 0 1 7
„Jazz Preis Hannover 2017: verliehen vom Jazz Club Hannover e.V.“ lautet der Titel eines neuen Wettbewerbes, der die Strahlkraft der jungen Jazz – Szene in der „UNESCO City Of Music“ bündeln soll. Er richtet sich an junge Bands aus der Stadt und Region Hannover, die sich in zwei Alterskategorien bewerben können und ist mit insgesamt 4500 € Preisgeld dotiert.

Die Auswahl der Finalisten übernimmt eine hochkarätige Jury unter dem Vorsitz des Posaunisten und 2013 mit dem Deutschen Jazzpreis ausgezeichnete Nils Wogram mit Prof. Ute Becker, Arne Pünter, Achim Kück und dem Mitglied der Jazz-Redaktion des NDR Hamburg, Stefan Gerdes.

D I E P R E I S E

Hauptpreis (Bands bis 30 Jahre): Samstag, 11.11.2017, Beginn 20.00 Uhr
Young Lions (Bands bis 21 Jahre): Sonntag, 12.11.2017, Beginn 16.00 Uhr
Sonderkonzert Preisträger: Sonntag, 17.12.2017

Die Bewerbungsfrist endet am 31.08.2017…

Neugierig geworden? Unter „http://www.jazzpreishannover.de/“ gibt es alle Infos und Kontakte!

Über den Autor

Schulleitung / Chöre

Musikschule für Generationen seit 1992

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.